DB0MYK FM-/C4FM-Relais

Das FM- und C4FM-Relais DB0MYK auf 438,675 MHz ist zur Zeit außer Betrieb.
Der noch aus der Vergangenheit eingebaute, aber schon lange nicht mehr genutzte Echolink-Node schaltete das Relais nach einem Neustart regelmäßig ein und aus.
Die Reparatur ist bereits abgeschlossen, das Modul wurde ausgebaut. Das Relais wird nach Wetterlage in den nächsten Tagen wieder vor Ort in Betrieb gehen.

73

Hans-Jürgen DL5DI

2 Gedanken zu „DB0MYK FM-/C4FM-Relais

  1. dl5di Autor des Beitrags

    Hallo Rüdiger.
    Das FM/C4FM-Relais DB0MYK ist seit einigen Wochen wieder vor Ort installiert und qrv.
    Momentan sind allerdings alle Relais nicht vernetzt, also auch DSTAR und DMR nicht.
    Unser Antennenmast versinkt langsam zwischen den Bäumen, die inzwischen mehr als 30m hoch gewachsen sind. Nachdem die Linkstrecken für die Netzanbindungen ein Jahr lang wackelig waren, mal funktionierten, mal nicht, sind sie jetzt komplett ausgefallen.
    Ob, wie und wann das unter den Bedingungen vor Ort behoben werden kann ist offen.
    Wir hatten schon Fachleute vor Ort und bisher keine realisierbare und bezahlbare Lösung gefunden.

    Frohe Festtage
    Hans-Jürgen DL5DI

  2. Rüdiger Müller

    Hallo dr,OM Hans -Jürgen in Kruft

    Ich wünsche dir ein Frohes Weihnachtsfest und schon jetzt alles Gute für das kommende Jahr 2019 !

    Mit Spannung habe ich erst jetzt die Info über das 70 cm Relais , DB0MYK gelesen .
    Wann geht das Relais wieder in Betrieb für C4FM ?
    Diese Betriebsart macht mir viel Spaß und die Audioqualität ist sehr gut .

    Ich versuche dich auch via Funk zu erreichen / DL5DI

    Mein Name ist Rüdiger ; QTH ist Koblenz , Call : DO1RMK Gerätschaft: FT100 und FT -70 D FM / C4FM

    Bis bald . 73 aus Koblenz de Rüdiger

Schreibe einen Kommentar zu Rüdiger Müller Antworten abbrechen