Webseite (nicht) unsicher

Momentan werden die Webseiten der Domain prgm.org von einigen Browsern als unsicher angezeigt und es erscheint eine Warnmeldung.Ursache ist ein 29.-Februar-Bug beim Herausgeber des SSL-Zertifikats „Let’s Encrypt“. Offiziell geht es um den „2020.02.29 CAA Rechecking Bug„.Das Problem trat bei mehr als 3 Mio. Webseiten auf. Das aktuelle SSL-Zertifikat ist vom…

weiterlesen

DCS262 C = DCS001 C

Wir haben das Modul „C“ des Hamnet-Reflectors XLX262 mit dem Internet-Server DCS001 C verlinkt. Das erlaubt eine schnelle Unterverteilung des Datenstrom an die Hamnet-Repeater, ohne dass jeder eine eigene Internet-Verbindung aufbauen muss. Die Repeater DB0LJ, DB0MYK und DB0RPL kennen den XLX-Reflector als „DCS262“. Ein Link auf „DCS262 C“ bringt also…

weiterlesen

Änderung IP-Adressen

Es hat sich sicher herumgesprochen, dass in vielen Ländern die IP-Adressen des Hamnets geändert werden müssen. So auch in Deutschland.Das ist recht umfangreich, es sind nicht nur die Geräte umzukonfigurieren, was teilweise bei sehr alten Eigenbaugeräten aus der Ferne nicht machbar ist, auch viele Applikationen müssen entsprechend umkonfiguriert werden.Im Hamnet…

weiterlesen

Mitgliederversammlung 2019

Die Mitgliederversammlung der PRGM e.V. findet dieses Jahr am Samstag, den 2. November 2019 um 17:00 im Clubheim des DARC OV K08 in Neuwied statt. Die Einladung der Mitglieder erfolgte per Email.Gäste sind herzlich willkommen. 73Hans-Jürgen DL5DI

weiterlesen

DB0MYK wieder in Betrieb und am Hamnet

Es hat leider etwas länger gedauert als geplant, aber seit dem letzten Wochenende ist DB0MYK nun endlich mit all seinen Repeatern wieder in der Luft und am Hamnet.Der 5.6 GHz-Link zwischen DB0MYK und DB0LJ hat eine modernere Technik bekommen. Im Einsatz sind jetzt auf beiden Seiten Ubiquiti Powerbridges.Die störenden Bäume…

weiterlesen

DB0MYK ausser Betrieb

Gestern fiel der Kühlturm in Mülheim-Kärlich, heute unser Mast 🙂Nicht ganz so spektakulär, aber wie geplant und hier vor einigen Wochen schon angekündigt. Damit sind die Relais bei DB0MYK vorübergehend abgeschaltet. Wir haben den Mast mit den Linkantennen der Hamnet-Anbindungen und dem Rundstrahler der drei 70cm-Relais abgebaut.Auch der APRS-Digipeater ist…

weiterlesen

DB0MYK wird wegen Reparaturarbeiten abgeschaltet

Alle Relaisstellen bei DB0MYK werden in etwa 2-3 Wochen wegen Reparaturarbeiten abgeschaltet und für einige Tage außer Betrieb sein.Der genaue Termin und die Dauer richten sich nach Wetter, Umfang der Schäden an den Linkstrecken-Sendern und Kabeln, der Verfügbarkeit von Material und Helfern…Ich rechne mit 2-3 Wochenenden.Unter anderem sollen die Richtantennen…

weiterlesen

DSTAR Registrierung US-Trust

Den DSTAR-Registrierungsserver für das US-Trust-Netz von DB0MYK gibt es seit dem letzten Jahr nicht mehr. Als wir 2008 mit DSTAR angefangen hatten gab es nur Repeater- und Gateway-Hardware von Icom. Diese Systeme waren alle zwangsläufig mit einem Trustserver in den USA gekoppelt. Nur wer dort registriert war konnte am DSTAR-Betrieb…

weiterlesen

Umstellung DA5UDI auf Linux

In den nächsten Tagen werde ich die Software des KW-Gateways DA5UDI von derzeit BPQ32 (Win32) auf LinBPQ (Linux) umstellen.An den Funktionalitäten sollte sich dadurch nichts ändern, die Konfiguration wird 1:1 übernommen. Damit wird der letzte Windows-PC aus den Systemen rund um DB0LJ, DB0MYK und DA5UDI verschwinden.Es gibt eine Einschränkung, die…

weiterlesen

DSTAR/DMR/YSF-Reflector XLX262

Hier einige Informationen zu Multi-Netz-Möglichkeiten: Wir hatten in den letzten Jahren bereits unsere DSTAR-Repeater mit dem DSTAR-Reflector DCS001_W verbunden. Auf dem Modul lief auch eine Brücke zum DMR+Reflector 4021, so dass alle unsere lokalen Repeater miteinander verbunden waren. Nun hat DCS001 leider seit Ende letzten Jahres keine Hamnet-Anbindung mehr und…

weiterlesen